Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Website www.KindergeburtstagIdeen.de wird betrieben durch

Cordula Hofmann, Wachtelweg 2, 30952 Ronnenberg; info@KindergeburtstagIdeen.de

1. Allgemeines (Teil 1)

1.1. Hinweis: Sie können diesen Text über die Funktionen Ihres Browsers ausdrucken.

1.2. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen der Betreiberin der Website bzw. deren Partnern und den Nutzern wie auch deren Rechtsnachfolgern bei Inanspruchnahme bzw. Kauf der auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen und Produkte.

1.3. Registrierung und Vorauszahlung

Der Kauf von Produkten und Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden, setzt eine Registrierung auf dieser Website voraus. Weiterhin ist eine Vorauszahlung des Rechnungsbetrages erforderlich. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Nach Eingang Ihres Rechnungsbetrages erhalten Sie auch hierfür eine Bestätigung per E-Mail. Mit dieser Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Auf dieser Website besteht außerdem die Möglichkeit, kostenlose Beiträge hochzuladen. Das können Grundeinträge im Bereich „Ausflugsziele und Events“ oder Beiträge unter "Spielideen und Backrezepte". Weiterhin besteht die Möglichkeit, für bestimmte Angebote Kommentare abzugeben. Auch hierfür ist eine Registrierung erforderlich.

 

2. Spezielle Hinweise für den Bereich „Einladungskarten“

2.2. Eigentumsrechte für Kartenentwürfe

Alle im Bereich Einladungskarten befindlichen Entwürfe sind Eigentum der Betreiberin der Website. Eine Verwendung der Entwürfe, außerhalb der Erstellung angepasster Einladungskarten über die Funktionen des Portals, erfordert die Zustimmung der Eigentümerin dieser Entwürfe.

2.3. Produktbeschreibung und Auftragsabwicklung

2.3.1. Der Druck der Karten erfolgt über ein professionelles Digitaldrucksystem auf Karton mit ca. 200g/m2 mit einer Auflösungsqualität von 225 dpi. Das Format der Karten entspricht in etwa DIN A6 (148 x 105 mm). Wir weisen darauf hin, dass die am Bildschirm dargestellten Farben von den Druckfarben geringfügig abweichen können. Aus produktionstechnischen Gründen weisen die Karten schmale weiße Ränder auf. Der Versand der Karten erfolgt auf dem Postweg. Sobald die Karten abgeschickt sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

2.3.2. Lieferungen sind nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich.

2.3.3. Die Produktion und Auslieferung der bestellten Druckerzeugnisse erfolgt erst nach Gutschrift des vollständigen Rechnungsbetrages auf dem Konto der Betreiberin. In der Regel werden Druckaufträge seitens Ricoh sehr kurzfristig, jedoch spätestens am zweiten Werktag (Mo. – Fr.) nach Zahlungseingang ausgeführt und auf dem Postweg gebracht. Der Besteller darf davon ausgehen, dass die bestellten Karten binnen einer Woche bei ihm eintreffen, sofern die Lieferadresse korrekt angegeben ist und auf dem Postweg keine ungewöhnlichen Verzögerungen eintreten.

2.4. Widerrufsrecht

2.4.1. Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

2.4.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Diese Einschränkung trifft auf den Druck von Einladungskarten über dieses Portal zu.

2.5. Ablehnung von Druckaufträgen

2.5.1. Die Betreiberin von KindergeburtstagIdeen.de behält sich das Recht vor, Druckaufträge abzulehnen, insbesondere dann, wenn der Eindruck besteht, dass die nachstehenden Verantwortlichkeiten und Pflichten des Nutzers nicht erfüllt sind:

Für die Inhalte und für die Informationen, die der Nutzer im Rahmen der Erstellung eines Druckerzeugnisses oder während des Bestellablaufs bereitstellt, ist er ausschließlich allein verantwortlich. Der Nutzer bestätigt durch das Hochladen von Dateien, dass er das Recht dazu hat, die Inhalte und Materialien dieser Datei zu verbreiten und zu vervielfältigen.

Der Nutzer garantiert, dass die Inhalte und Materialien einer übersandten Datei nicht gegen geltendes Recht verstoßen.       

Der Nutzer garantiert insbesondere,

(a) dass keine illegalen gewaltverherrlichenden, volksverhetzenden, rassistischen Vorlagen, Materialien und Inhalte, Propagandamittel, Kennzeichen verfassungswidriger Parteien oder ihrer Ersatzorganisationen oder Anleitungen zu Straftaten; pornographische Vorlagen, Materialien oder Inhalte, die Gegenstand des sexuellen Missbrauchs von Kindern oder sexueller Handlungen mit Tieren und auch keine diskriminierenden Aussagen oder Darstellungen hinsichtlich Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Neigung oder Alter an Kindergeburtstag.Ideen.de übersendet werden;

(b) dass keine Gesetze zum Schutze der Jugend oder Strafgesetze verletzt werden. Dies gilt insbesondere für die gesetzlichen Regelungen der §§ 184 ff StGB (Verbreitung von Pornografie), 185 ff StGB (Beleidigung, üble Nachrede, Verleumdung) sowie für die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages;

(c) dass die Vorlagen (insbesondere Bild- und Textdateien), Inhalte und Materialien, die an KindergeburtstagIdeen.de übersendet werden, keine Urheber-, Marken- oder sonstige Schutzrechte Dritter, das allgemeine Persönlichkeitsrecht oder sonstige Rechte Dritter verletzen.

2.5.2. Die Betreiberin von KindergeburtstagIdeen.de behält sich das Recht vor, geht jedoch nicht die Verpflichtung ein, die von dem Nutzer eingestellten Inhalte auf die Einhaltung von Gesetz und Recht hin zu überprüfen und, wenn nötig, erforderliche und geeignete Maßnahmen zu treffen, um eine Rechtsverletzung zu unterbinden.

2.5.3. Im Fall der Ablehnung eines Druckauftrages erstattet die Betreiberin der Website den voraus gezahlten Rechnungsbetrag.

2.6. Reklamation und Nachbesserung; Sachmängelhaftung

2.6.1. Die Betreiberin der Website bzw. Ricoh übernimmt keine Verantwortung für Rechtschreibfehler auf den Drucken, selbst dann nicht, wenn diese im Textvorschlag für die jeweiligen Karten bereits enthalten sind.

2.6.2. Im Falle berechtigter und rechtzeitiger Beanstandung durch den Nutzer darf die Betreiberin der Website bzw. Ricoh zunächst nachliefern, bevor der Nutzer nach einem fehlgeschlagenen Nachlieferungsversuch seine ggf. bestehenden Rechte auf Minderung oder Wandlung geltend machen kann.

Die beanstandeten Karten sind gegebenenfalls in Absprache mit der Betreiberin auf deren Kosten an die Adresse der Betreiberin zurückzuschicken.

Die Verjährungsfrist für die Ansprüche aus Sachmängelhaftung beträgt 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Kaufsache. Ist der Nutzer Unternehmer (§ 14 BGB), so beträgt die Frist 12 Monate ab Übergabe der Sache.

 

3. Spezielle Hinweise für den Bereich „Ausflugsziele und Events“

3.1. Kostenfreier Premium-Eintrag

Veranstalter von Kindergeburtstagen haben die Möglichkeit, einen kostenlosen Eintrag zu schalten, der das Angebot genau beschreibt.

3.2. Vorgang der Inserierung und rechtliche Verpflichtungen

3.2.1. Der Inserent garantiert, dass das Angebot sowie die erklärenden Texte und Bildmaterialien nicht gegen geltendes Recht verstoßen; siehe hierzu auch Punkt 2.5.1. unserer AGBs. Die Betreiberin der Website prüft die Eintragsangebote vor einer Veröffentlichung in Hinblick auf Seriosität und offensichtliche Verstöße gegen die o. e. gesetzlichen Bestimmungen.

3.2.2. Die Betreiberin der Website empfiehlt, dass sich der Inserent insbesondere bei der Verwendung von Fotos, die Personen zeigen, sich eine schriftliche Einverständniserklärung dieser Personen oder der Eltern einholt.

3.2.3. Ablehnung von Eintragungsanträgen

Die Betreiberin der Website behält sich das Recht vor, Eintragungsangebote ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Sollte der Inserent bereits eine Zahlung geleistet haben, so wird der Rechnungsbetrag zurückerstattet.

3.3. Verantwortung für das Angebot

3.3.1. Für die Inhalte und Ausgestaltung der Angebote sind ausschließlich die Inserenten selbst verantwortlich. Die Betreiberin der Website übernimmt weder Haftung für Schäden, die aus der Wahrnehmung des Angebotes resultieren noch ist sie zuständig hinsichtlich der Aktualität der Angebote.

3.3.2. Einträge können jederzeit und kostenfrei durch den Inserenten inhaltlich verändert oder gelöscht werden.

3.4. Widerrufrecht

Für Premium-Einträge besteht kein Widerrufsrecht, da unmittelbar nach der inhaltlichen Prüfung des Eintrags eine Freischaltung auf unserem Portal erfolgt.

4. Spezielle Hinweise für den Bereich „Spiele und Backrezepte“

4.1. Eingereichte Spielideen und Rezepte werden vor einer Veröffentlichung durch die Betreiberin der Website geprüft. Der Betreiberin der Website behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen von einer Veröffentlichung abzusehen.

4.2. Das Aufgreifen der auf der Website veröffentlichten Ideen und Vorschläge ist kostenfrei, erfolgt aber auf eigenes Risiko. Die Betreiberin der Website weist ausdrücklich darauf hin, dass die jeweiligen Blockeinträge vor einer Freigabe nur oberflächlich geprüft werden können. Es erfolgt keine Überprüfung hinsichtlich der Umsetzbarkeit eingereichter Ideen bzw. hinsichtlich eines Gefahrenrisikos.

4.3. Veränderungen oder das Löschen von eingereichten Spielideen und Rezepten sind jederzeit möglich.

5. Spezielle Hinweise für den Bereich „Mitgebsel und Partyartikel“

5.1. Auftragsabwicklung

5.1.1. Bestellungen von Mitgebseln und Partyartikeln werden automatisch an die Paul Piesker GmbH weitergeleitet (Postfach 1554, 55385 Bingen/Rhein; info@piesker-gmbh.de; Tel. 06721 4900-14). Piesker übernimmt im Auftrag der Betreiberin von KindergeburtstagIdeen.de auch den Versand der Artikel an den Besteller.

5.1.2. Lieferungen sind nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich.

5.1.3. Der Versand der bestellten Artikel erfolgt spätestens am 2. Werktag (Mo. – Fr.) nach Zahlungseingang.

5.2. Widerrufsrecht

5.2.1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Telefax, E-Mail). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an: Paul Piesker GmbH, Postfach 1554, 55385 Bingen/Rhein (info@piesker-gmbh.de).

5.2.2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Für die Prüfung der Waren reicht es bei mehrfacher Bestellung eines Artikels aus, eine Verpackungseinheit zu öffnen. Rücksendungen von Teilbestellungen eines Artikels sind daher in der Original-Plister-Verpackung vorzunehmen. Sollten Sie Teilmengen der Gesamtbestellung zurückschicken, erstatten wir den Preis der zurückgeschickten Artikel – nicht aber die anteiligen Lieferkosten.

5.2.3. Widerufsformular

Sie können für Ihren Widerruf ein von uns vorbereitetes Formular einsetzen. Dieses finden Sie im Footer dieser Website unter "Widerrufsrecht & Muster-Widerrufsformular".

5.3. Reklamation und Nachbesserung; Sachmängelhaftung

Im Falle berechtigter und rechtzeitiger Beanstandung durch den Nutzer darf Piesker zunächst nachliefern, bevor der Nutzer nach einem fehlgeschlagenen Nachlieferungsversuch seine ggf. bestehenden Rechte auf Minderung oder Wandlung geltend machen kann.

Die beanstandeten Artikel sind gegebenenfalls in Absprache mit Piesker auf dessen Kosten an folgende Adresse zurückzuschicken: Paul Piesker GmbH, Postfach 1554, 55385 Bingen/Rhein.

Die Verjährungsfrist für die Ansprüche aus Sachmängelhaftung beträgt 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Kaufsache. Ist der Nutzer Unternehmer (§ 14 BGB), so beträgt die Frist 12 Monate ab Übergabe der Sache.

6. Allgemeines (Teil 2)

6.1. Haftung

Die Betreiberin von KindergeburtstagIdeen.de haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die im Shop angebotenen Artikel nicht für Kleinkinder bis drei Jahre geeignet sind.

Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten der Betreiberin von KindergeburtstagIdeen.de auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.

Die oben beschriebene Haftungsbegrenzung gilt sinngemäß auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter, (Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen der Betreiberin von KindergeburtstagIdeen.de.

Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. 

Der Nutzer stellt die Betreiberin von KindergeburtstagIdeen.de von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder Dritte aufgrund der Verletzung ihrer Rechte durch von diesem Nutzer eingebrachte Inhalte, Angaben, Äußerungen oder Informationen oder wegen missbräuchlichen Verhaltens gegen KindergeburtstagIdeen.de geltend machen. Der Nutzer übernimmt dazu auch die angemessenen Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von KindergeburtstagIdeen.de. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung nicht durch den Nutzer zu vertreten ist.

6.2. Datenschutz

Zum Thema Datenschutz beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

6.3. Gerichtsstand, anwendbares Recht; Salvatorische Klausel

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Sofern der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand und Erfüllungsort Sitz von KindergeburtstagIdeen.de.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.