Suche nach PLZ

Schatzsuche auf Burg Olbrück

// PREMIUM-EINTRAG
Schatzsuche auf Burg Olbrück

Ein Burgfräulein empfängt die Gruppe an der Kastellaney der Burg Olbrück für eine erlebnisreiche Führung über das Burggelände (ca. 45 min.)

Anschließend beginnt die Schatzsuche, für die die Gruppe in kleinere Teams unterteilt wird.

Bei der Schatzsuche handelt es sich um eine Entdeckungsreise rund um Burg Olbrück, bei der die verschiedenen Kleingruppen mit Teamgeist einer Fährte nachgehen müssen, um einen Schatz zu bergen.

Aus unterschiedlichen Anfangspositionen müssen sich die Teams anhand von Schriftrollen, die in Reimform verfasst sind, zum nächsten Punkt vortasten, an dem sie die nächste Rolle vorfinden. Hierbei ist Ideenvielfalt nötig, die sich durch gutes Zuhören bei der Burg-Führung vorab entwickelt (alle Hinweise werden bei der Führung bekannt gegeben).

Das schnellste Team wird den Schatz bergen.

Gut daran ist, dass auch die anderen Sucher nicht leer ausgehen.

 Leistungen:

  • Burgführung (ca. 45 min.)
  • Schatzsuche (ca. 45 min.)

Das Gesamtprogramm dauert ca. 1 ½ Stunden.

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl 10 Kinder.

Für Kinder ab 8 Jahren mit Eltern.

Der Schatz muss selbst mitgebracht werden.

Preis:

Pauschalpreis:                         60,00 € zzgl. Burgeintritt

Eintritt Burg Olbrück:            1,50 € pro Kind

(Geburtstagskind hat freien Eintritt!)

                                               3,50 € pro Erwachsener

Web-Seite: www.burg-olbrueck.de

Name: Burg Olbrück

Straße: Burgstraße

PLZ: 56651

Ort: Niederdürenbach-Hain

E-Mail: tourist@brohltal.de

Telefon: 02636/19433